Robo Laborautomation, Fraunhofer ISC Würzburg

Ein neuer Blickfang im Eingangsbereich des Fraunhofer Institut für Silikatforschung in Würzburg: Die Spielzeugausgabe eines Roboters aus dem Biolabor. Unser erstes Exponat komplett aus LEGO-Bausteinen und mit Open-source Arduino Steuerung. In alle Richtungen offen und erweiterbar. Ist das die Zukunft interaktiver Exponate?

Prototypentwicklung: Aleksander Sén.

Fraunhofer ISC, Würzburg, 2019